Wappen

verzierung

Ritteressen           

Erlebnisgastronomie nach Ihrem Geschmack

Rittergelage

Rittergelage auf der Sparrenburg

(Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen)

So sehet hier den Ablauf des Gelages:

  • Empfang durch den Gaukler auf dem Innenhofe der Burg
    und Einlass in den Saal mit Waschungsritual und Löffeltrunk
  • Zu Beginn auf der Tafel bereits eingedeckt:
    Schmalz, Brot, Obst und Gemüse sowie ein Begrüßungstrunk
  • Danach Bekanntgabe der Tischregularien durch den Gaukler,
    der den ganzen Abend für Kurzweyl zwischen und während der Gänge sorget.
  • Mehrgängiges Rittergelage
    Wählet aus unseren Speisefolgen auf der folgenden Seite das Mahl, welches euch für eure Gäste geziemet scheint.
  • Man isset von einem Holzbrett mit einem Stilett und mit den eigenen Händen
  • Gerstensaft, Rebensaft, Gepranntwein und Getränke ohne Alkohol werden gesondert berechnet, die Preise welchselbiger der Liste auf der dritten Seite zu entnehmen sind.
  • Der Gastgeber plane für das Rittergelage eine Dauer von 4 – 4,5 Stunden ein.
  • Der Gaukler zieht sich nach dem letzten Gange zurück.

Entlohnung des Gauklers/der Gaukler:

  • Bitte beachtet, dass die feste Buchung des Rittergelages nur in Verbindung mit der Buchung des Gauklers möglich ist, da dieser als Zeremonienmeister fungiert.
  • Für Gruppen ab 50 Personen empfehlen wir die Buchung von zwei Gauklern und
    ab 70 Personen von drei Gauklern.
  • Die Kosten für den/die Gaukler betragen € 400,00 pro Abend und Gaukler zzgl. Mehrwertsteuer. Diese Kosten entstehen unabhängig vom Verzehr und sonstigen Kosten.
  • Bei erfolgter Buchung des Gauklers und anschließender Stornierung werden 50% der Kosten für den Gaukler (€ 175,00 pro Gaukler) als Aufwandsentschädigung berechnet.
  • Auf Wunsch bereichern Zauberer; Musikanten und weitere Gaukler den Abend.
  • Diese müssen dann auch zusätzlich entlohnt werden.


Speisefolgen für euer Rittergelage:


Rittermahl 1

(€ 36,00 pro Person)

  • Begrüßungstrunk am Tisch: Lautertrank mit Gewürzen
  • Kesselsuppe (ohne Fleisch)
  • Gebackene Champignons mit Scheiben vom Speck und Kräutertunke
  • Ritterspieße mit Gemüsen und Fleisch
  • Spießbraten vom offenen Grill und Geflügelteile mit Soormoos und Kartoffeln
  • Apfelstrudel, frisch aus dem Ofen, mit Vanillesauce
  • Käse vom Brett

Rittermahl 2

(€ 43,00 pro Person)

  • Begrüßungstrunk am Tisch: Lautertrank mit Gewürzen
  • Kesselsuppe (ohne Fleisch)
  • Ofenfrische Lauchtorte mit Kräutertunke
  • Fisch gebacken und in mundgerechten Häppchen aufgetragen
  • Kalbshaxe und Geflügel mit Kohl und Kartoffeln
  • Apfelstrudel, frisch aus dem Ofen, mit Vanillesauce
  • Käse vom Brett

Kurfürstliche Tafelei

(€ 49,00 pro Person)

  • Begrüßungstrunk am Tisch: Muslum-Wein mit Honig, nach einem alten römischen Rezept
  • Ochsensud mit westfälischen Kräuterpfannekuchen
  • Sauerrahmkuchen mit unserem Wurzelspeck am Stück
  • Am Spieß gegrillte Wachteln mit Lorbeer und Salbei
  • Spannferkel im Saal aufgeschnitten
    mit Soormoos, Gemüse, Kartoffeln und Schmand mit antiker Viagra
  • Nonnenfürzlein mit Zucker und Zimt dazu Vanillesauce
  • „Fürstliches Käsebrett“ mit frischem Obst


Icon Kalender Veranstaltungskalender